Allgemein

Pullup Orchestra

Hier spielt das Pullup Orchestra als Auftakt zum Rasafari 08 in der Innenstadt von Schaffhausen. Gelungener Blickfang.

No More Killing 1

In der Doku Mo More Killing, die auf Arte lief, geht es um moderne Waffen, u.a. auch um Mikrowellenwaffen.

No More Killing 3+4

No More Killing 4+5

No More Killing 6+7

No More Killing 8+9

wie ihr die Erde tötet

ihr tötet sie wenn ihr fahrt-

mit euren teuren Autos,

ihr tötet sie wenn ihr gas gebt-

in euren schlitten -

wenn ihr euch neue Kleidung kauft,

und wenn ihr Fleisch esst -

wenn ihr Häuser baut,

und wenn ihr euren nutzlosen Hobbies nachgeht.

Man könnte sagen ihr tötet die Welt wenn ihr nur da seid,

weil ihr die Virusse seit,

die fressen und fressen,

und niemals satt werden,

wie Heuschrecken seid ihr -

in ihrem unstillbaren Hunger.

Helden

Die Helden sind alle tot, wozu sollten wir noch leiden?

glaubst du dein wilder Atem tut weh?

denkst du deine rudernden Arme können noch Stürme bewirken -

in unserer toten, leblosen Zeit.

Wir sind die Kinder des Nichts,

verdorben-verblendet-haltlos im ewigen Dunkel.

Deine Lehrer erzählten von der Demokratie -

gleich einem Märchen- schöne Welt -

wäre sie gewesen- wenn nur wahr.

wo sind die Früchte des Wohlstands?

wo ist die Neuzeit?

Tiefes Mittelalter rundherum.

Statt mit Äxten töten sie mit Computern -

Neuzeit ist Unzeit.

Das Leben schämt sich für euch!

ein Nein ist ein Nein

So wie es aussieht, wurde auch der Nachfolgevertrag zur gescheiterten EU-Verfassung wieder nicht angenommen. Diesmal waren die Iren die Bösen, die an dem Scheitern schuld waren. Ein dickes Lob und DANKE, dafür dass sie uns vor einem weiteren neoliberal-kapitalistischen Vertragswerk bewahrt haben, welches die Menschen in eine noch tiefere Schräglage gebracht hätte.


Bezeichnend für die Demokratie in Europa, gerade auch in Deutschland, ist, dass nirgendwo überhaupt über den Lissabonner Vertrag abgestimmt werden durfte. Zu sehr schmerzten noch die Erfahrungen aus den letzten Referenden, wo die Franzosen und die Holländer (diese antieuropäischen) gegen das Vertragswerk gestimmt hatten. So beschloss man denn kurzerhand, dass zu viel Abgestimme dann doch nicht so förderlich sein kann, und verzichtete deswegen ganz darauf.

Zum Glück hat das nicht überall so funktioniert :)

40 Jahre nach den Schüssen


klick mich

Gestern, am 11. April, kam diese Sendung auf Deutschlandfunk, die sich mit dem Attentat auf Rudi Dutschke befasst. Zur Webseite geht es hier.